Was ist Arbeit mit dem inneren Kind?

Die Arbeit mit dem inneren Kind ist mit den Familienaufstellungen sehr verwandt. Spezielle belastende oder traumatische Erlebnisse aus unserer Kindheit werden aufgearbeitet. Die tiefe Liebe des Kindes, die sich in Form der Übernahme von Verantwortung speziell auch für die Eltern zeigt, wird gesehen und als Verstrickung aufgelöst. Bei alldem ist es wichtig, auch ein liebendes Verhältnis des eigenen inneren Erwachsenen mit den inneren Kind zu entwickeln.

zurück Zur Methode
zurück zu Einzelsitzungen